Drucken

Akupunkturindikationsliste

Diese Indikationsliste für Akupunktur wurde 1997 von den führenden deutschen Akupunkturgesellschaften erarbeitet.

Die Hauptindikationen der Akupunktur und ihre besondere Wirksamkeit liegen in der Behandlung von schmerzhaften Erkrankungen und bei funktionellen und psychosomatischen Störungen im weitesten Sinne. 70-80% der Patienten, die im Westen mit Akupunktur behandelt werden, leiden an chronischen Schmerzen. Bei den "schmerzhaften" Erkrankungen stehen Migräne, chronische Kopfschmerzen und Trigeminusneuralgien mit ca. 30% Anwendungshäufigkeit im Vordergrund. Weiter sind Erkrankungen des Bewegungsapparats wie HWS-, BWS-, Schulter-Arm-Syndrom, Lumbalgie, Ischialgie, Schmerzen bei Koxarthrose, Gonarthrose oder Tennisellbogen häufige Indikationen. Zu den Erkrankungen, die mit funktionellen Störungen einhergehen, die man auch psychosomatisch nennen könnte, zählen Asthma bronchiale, allergische Rhinitis, Gastritis, Ulkus, irritables Kolon, Schlafstörungen, Tinnitus, Dysmenorrhö, klimakterisches Syndrom usw.

Viele Funktions- und Befindlichkeitsstörungen, die von der westlichen Medizin nicht weiter diagnostisch eingeordnet werden und dann z.B. vegetative Dystonie heißen, lassen sich mit dem nosologischen System der chinesischen Medizin erklären, einordnen und erfolgreich behandeln. Diese werden verstanden als Störungen der funktionell beschriebenen Organe der chinesischen Medizin, der sog. Funktionskreise, und zwar als Störungsmuster (pattern of disharmony) oder auch "chinesische Syndrome". Hier eröffnet die chinesische Medizin ausgezeichnete Behandlungsmöglichkeiten für Erkrankungen und Störungen, die von der westlichen Medizin nur unzureichend therapierbar sind.

Erkrankungen des Stütz- und Bewegungsystems

  • Myofasziales Schmerzsyndrom, radikuläre und pseudoradikuläre Syndrome
  • Arthralgien, Arthrosen
  • Arthritis, rheumatoide Arthritis
  • HWS-Syndrom, zervikale Spondylitis, Tortikollis
  • BWS-Syndrom, Thorakalsyndrom
  • LWS-Syndrom, Lumbago, Ischialgie, lumbosakrales Schmerz-Syndrom
  • Koccygodynie
  • Schulter-Arm-Syndrom, Periarthritis humeroscapularis, Frozen ShoulderAKU_Figur_5
  • Epicondylopathie
  • Karpaltunnelsyndrom
  • Koxarthrose, Koxalgie
  • Gonarthrose, Gonalgie
  • Achillodynie
  • Tendinopathie
  • Morbus Sudeck
  • Fibromyalgie

Neurologische Erkrankungen

  • Kopfschmerz, Migräne
  • Trigeminusneuralgie, atypischer Gesichtsschmerz
  • Interkostalneuralgie, Zosterneuralgie
  • Phantomschmerz, Stumpfschmerz
  • Polyneuropathie, Parästhesie
  • Lähmungen, Hemiparese, Fazialisparese
  • Zerebrale Anfallsleiden
  • Minimale zerebrale Dysfunktion
  • Entwicklungsstörungen im Kindesalter
  • Vegetative Dysfunktion

Psychische und psychosomatische Störungen, Suchterkrankungen

  • Depression, depressive Verstimmung
  • Schlafstörung
  • Erschöpfungszustände
  • Psychovegetatives Syndrom, Unruhezustände
  • Entgiftungsbehandlung und Therapiebegleitung bei Suchterkrankungen (z.B. Alkohol, Nikotin, Arzneimittel, illegale Drogen)
  • Bulimie, Adipositas

Bronchiopulmonale Erkrankungen

  • Bronchitis, Pseudokrupp, hyperreagibles Bronchialsystem
  • Asthma bronchiale

Herz-Kreislauf-Erkrankungen

  • Funktionelle Herzerkrankungen
  • Herzrhythmusstörungen
  • Koronare Herzerkrankung, Angina pectoris
  • Hypertonie
  • Hypotonie
  • Durchblutungsstörungen

Gastrointestinale Erkrankungen

  • Funktionelle Magen-Darmstörungen, Singultus, Hyperemesis
  • Oesophagitis, Gastritis, Gastroenteritis
  • Ulcus ventriculi, Ulcus duodeni
  • Cholangitis, Cholecystitis, Gallenwegsdyskinesie, Hepatitis
  • Kolon irritabile, Obstipation, Diarrhoe
  • Kolitis ulcerosa
  • Morbus Crohn

Urologische Erkrankungen

  • Cystitis, Prostatitis
  • Pyelonephritis
  • Funktionelle Störungen des Urogenitaltraktes, Reizblase, Harninkontinenz
  • Enuresis nocturna
  • Impotenz

Gynäkologische Erkrankungen

  • Dysmenorrhö, prämenstruelles Syndrom, Zyklusstörungen
  • Klimakterisches Syndrom
  • Adnexitis, Salpingitis
  • Mastopathie
  • Fertilitätsstörungen, Frigidität
  • Geburtsvorbereitung, Geburtseinleitung, Geburtserleichterung
  • Laktationsstörungen

Hals-Nasen-Ohren-Erkrankungen

  • Pollinosis
  • Rhinitis, Sinusitis, Tonsillitis
  • Hörsturz, Schwerhörigkeit
  • M. Ménière, Schwindel, Reisekrankheit, Labyrinthitis
  • Tinnitus, Otitis
  • Geruchsstörungen, Geschmacksstörungen
  • Stimmstörung

Augenerkrankungen

  • Konjunktivitis, Blepharitis, Uveitis
  • Visusschwäche
  • Glaukom
  • Retinitis pigmentosa, Maculadegeneration

Hauterkrankungen

  • Neurodermitis, atopisches Ekzem, Urtikaria
  • Entzündliche Hauterkrankungen, Furunkulose, Acne vulgaris
  • Psoriasis
  • Ulcus crusis, schlecht heilende Wunden
  • Herpes simplex

Sonstiges

  • Tumorschmerz
  • Postoperativer Schmerz
  • Posttraumatischer Schmerz
  • Zahnschmerz
  • Kollaps, Schockzustand
  • Immunstörung
 
 
 
 
Joomla 1.5 Templates by Joomlashack