Drucken

Praxisinformation

Liebe Patientin, lieber Patient,

die folgenden Informationen sollen Ihnen den Praxisablauf erläutern und verständlich machen. Gemeinsam mit meinen Mitarbeiterinnen - Frau Uschi Kamp und Frau Alexandra Hoeveler - danke ich für das Vertrauen und bitte um Ihre Mitarbeit sowie um die Beachtung einiger Hinweise. Ein positives Miteinander sehen wir als gute Grundlage für den Behandlungserfolg - und damit für Ihre Gesundheit.

Termine

Vereinbaren Sie bitte - am besten telefonisch während der Sprechzeiten - einen für Sie günstigen Termin. Da Notfälle Vorrang haben, lassen sich Wartezeiten nicht immer vermeiden.

Hausbesuche

Falls ein Krankheitsverlauf einen Hausbesuch erforderlich macht, rufen Sie bitte möglichst vormittags - in dringenden Fällen jederzeit - in der Praxis an (Tel.: 66 50 33).

Spritzen

Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich. Bitte kommen Sie während der Praxisöffnungszeiten.

Spezielle Untersuchungen

Kassenärztliche Leistungen
  • Hausärztliche Versorgung
  • Diabetologisch geschulte Hausarztpraxis
  • Teilnahme an den Diabetesverträgen der Krankenkassen (DMP)
  • Schmerzakupunktur als Regelleistung der Krankenkassen (chronische Rücken- und Knieschmerzen)
  • EKG
  • Belastungs-EKG
  • Langzeit-Blutdruck
  • Ultraschalluntersuchung der Schilddrüse und der Bauchorgane
  • Durchblutungsuntersuchung (Doppler) der Venen und Arterien (Gefäßleiden)
  • Lungenfunktionsuntersuchung
  • Gesundheitsuntersuchung (Check-Up) ab 35
  • Jugend-Gesundheitsuntersuchung im Alter von 13 Jahren
  • Vorsorgeuntersuchung Männer ab 45
  • Jugendarbeitsschutzuntersuchung
  • Physikalische Therapie (Mikrowelle / TENS / PPT (Pneumatische Pulsationstherapie))
  • Infusionen (z.B. Schmerztherapie / Tinnitus / Asthma)
  • Impfungen
Privatärztliche Leistungen
  • Akupunkturbehandlung verschiedener Krankheitsbilder (Indikationsliste)
  • Ganzheitliche Anamneseerhebung, Puls- und Zungendiagnostik
  • Zusätzliche Maßnahmen wie Moxibustion, Schröpftherapie, chinesische Arzneikräutertherapie, spezielle Stimulationstechniken
  • Sonderformen der Akupunktur:
    • Ohrakupunktur
    • Elektroakupunktur
    • Laserakupunktur
    • Triggerpunkt-Akupunktur (TrP)
  • Reisemedizinische Beratung mit Impfplanerstellung
  • Berufseingangsuntersuchung
  • Kindergarteneingangsuntersuchung
  • Führerscheinuntersuchung Klasse CE (alle 5 Jahre ab dem 50. Lebensjahr)
  • Sport-Tauglichkeitsuntersuchung
  • Tauchtauglichkeitsuntersuchung zum Gerätetauchen nach den Richtlinien der GTÜM
  • Sono-Check (Ultraschalluntersuchung der Bauch- und Beckenorgane)
  • Lungen-Check (Lungenfunktion zur Krankheitsfrüherkennung)
  • Intervall-Check (zusätzliche Gesundheitsuntersuchung)
  • PSA-Bestimmnug (Laborwert zur Krebsfrüherkennung der Prostata)
  • AIDS-Test (HIV)
  • Eigenblutbehandlung (zur Stärkung des Immunsystems)
  • Vitalisierungskur (8 Aufbauspritzen)
  • Biologische Entgiftungs- bzw. Aufbaukur (beinhaltet je 5 Infusionen mit Zusatz)

Anfragen erbeten unter Telefon (02161 665033), Fax (02161 665034) und email.

Laboruntersuchungen

Blutentnahmen werden täglich zwischen 8.00 und 9.00 Uhr durchgeführt - eine Terminabsprache ist nicht erforderlich.

Impfungen

Zur Aktualisierung Ihres Impfschutzes bringen Sie bitte Ihren Impfausweis mit bzw. lassen sich von uns einen neuen internationalen Impfausweis ausstellen.
Folgende Impfungen halten wir für Sie ständig bereit:

  • Tetanus (Wundstarrkrampf)
  • Diphterie
  • Pneumokokken (besonders gefährliche Form der Lungenentzündung)
  • Hepatitis
  • Pertussis (Keuchhusten)

Für Risikopatienten (älter als 60 Jahre, chronisch Kranke, Immungeschwächte) empfehlen wir die Pneumokokken-
Impfung sowie die jährliche Grippe-Impfung (Termine werden an unserer Informationstafel bekanntgegeben).
Für Reisende: lassen Sie sich von uns einen individuellen Impfplan erstellen.
Bitte vereinbaren Sie einen persönlichen Beratungstermin.

Arzneimittel

Ich bemühe mich, für jeden individuell das am besten geeignete Präparat mit guter Wirksamkeit und Verträglichkeit zu verordnen. Bitte bedenken Sie, daß viele wirkstoffgleiche Präparate mit unterschiedlichen Bezeichnungen und großen Preisunterschieden auf dem Markt sind; lassen Sie sich durch Werbung, Beipackzettel oder Bekannte nicht verunsichern - fragen Sie mich bei Unklarheiten.

Überweisungen

Die Praxisgebühr entfällt ab dem 01.01.2013 - trotzdem ist es wichtig, das Sie weiterhin nur mit Überweisung einen Facharzt aufsuchen. Eine ausführliche Information finden Sie unter der Rubrik AKTUELLES.

Anrufbeantworter

Außerhalb der Praxiszeiten und im Urlaub informiert Sie unser Anrufbeantworter wie Sie ärztliche Hilfe erreichen.
In der Mittagszeit von 13.00 - 14.30 Uhr, sowie Freitagnachmittag ist die Praxis nicht besetzt.

Ärztlicher Notdienst

Für bettlägerige und nicht gehfähige Patienten ist der ärztliche Bereitschaftsdienst (Fahrdienst) Samstag, Sonntag und an Feiertagen von 7.00 - 7.00 Uhr, Montag, Dienstag und Donnerstag von 19.00 - 7.00 Uhr, Mittwoch und Freitag von 14.00 - 7.00 Uhr unter der Telefonnummer 116 117 zu erreichen.
Die ambulante Behandlung erfolgt in der Notdienstpraxis Mönchengladbach, Ludwig-Weber-Str.15 (am Krankenhaus Bethesda / Blaues Haus), Tel. 02161 9812510

Öffnungszeiten:
Samstag, Sonntag, Feiertage09 - 23 Uhr
Montag, Dienstag, Donnerstag19 - 23 Uhr
Mittwoch, Freitag14 - 23 Uhr

Termin - Erinnerung

Über regelmäßige Kontroll-Untersuchungen (z.B. Check-up / Vorsorge / Ultraschall), Untersuchungstermine im Rahmen des strukturierten Behandlungsprogrammes für Diabetiker (DMP), oder Impftermine werden Sie auf Wunsch rechtzeitig telefonisch, schriftlich, per Fax oder email informiert.

Um Ihnen den Aufenthalt in unserer Praxis so angenehm wie möglich zu machen, stehen Ihnen kostenlos Erfrischungen (Kaffee, Mineralwasser) zur Verfügung.

 

Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit!

Ihr Praxis-Team
Dr. med. Jürgen Schäfers

 
Drucken

Ärztlicher Notdienst

Für bettlägerige und nicht gehfähige Patienten ist der ärztliche Bereitschaftsdienst (Fahrdienst) Samstag, Sonntag und an Feiertagen von 7.00 - 7.00 Uhr, Montag, Dienstag und Donnerstag von 19.00 - 7.00 Uhr, Mittwoch und Freitag von 14.00 - 7.00 Uhr unter der Telefonnummer 116 117 zu erreichen.
Die ambulante Behandlung erfolgt in der Notdienstpraxis Mönchengladbach, Ludwig-Weber-Straße 15 (am Krankenhaus Bethesda / Blaues Haus), Tel. 02161 9812510

Öffnungszeiten
Samstag, Sonntag, Feiertage09 - 23 Uhr
Montag, Dienstag, Donnerstag19 - 23 Uhr
Mittwoch, Freitag14 - 23 Uhr

Dienstbereite Apotheken: Tel. 02166 43595.

 
 
 
 
 
 
Joomla 1.5 Templates by Joomlashack